PodCASTS


Spielertypen / Franck Ribéry / Arjen Robben / TRAINERAUSBILDUNG

Episode 06: Kreativität im Fußball

Zu Gast ist die musikbegeisterte FC Bayern München Legende Mehmet Scholl.
Der wortgewandte TV-Analytiker äußert sich u.a. exklusiv zu seiner Versöhnung mit Stefan Effenberg, was er Lothar Matthäus verdankt und warum er heute nichts mehr mit Oliver Kahn zu tun haben möchte. Außerdem schildert er welche Fehler in der modernen Nachwuchsarbeit gemacht werden und warum jungen Spielern heutzutage die Kreativität im Spiel fehlt.
Er nennt uns die Fähigkeiten, die Spieler im heutigen Profigeschäft mitbringen müssen und warum der Trend zu „Laptop Trainern“ im internationalen Fußball für Ihn fatale Auswirkungen hat.






Marko Arnautovic / Otto Rehhagel / Markus Rogan

Episode 05: Der Fußballtrainer 4.0

Es wird herzlich bei MyPodCarsten. Zu Gast ist Andreas Herzog. Mit @Herzerl10, so heißt Andi Herzog auf Instagram, dreht sich alles um den Fußballtrainer 4.0. Im Podcast gibt uns der sympathische österreichische Rekordnationalspieler exklusive Einblicke in den Job eines modernen Fußballtrainers und in seine neue Leidenschaft als Sky Sport Kommentator. Zudem nennt uns der ehemalige Cheftrainer der israelischen Nationalmannschaft die Fähigkeiten, die ein Trainer im heutigen Profigeschäft auf jeden Fall mitbringen muss und warum der Trend zu jungen Cheftrainern im internationalen Fußball nicht nur negativ zu sehen ist.






EM 2021/ Multitasking / Bengalos

Episode 04: Rapid Wien als Sprungbrett

Der ehemalige Rapid Wien Kapitän Stefan Schwab gibt uns Einblicke in seine neue Wirkungsstätte bei PAOK Saloniki, sein Leben als Jungpapa, die verpasste Qualifikation zur Champions-League, die Aufgaben in der Europa-League und wie internationale Fussballprofis am Platz kommunizieren. Auch die gemeinsame Vergangenheit von Stefan und Carsten ist Thema. Außerdem geht es um Karriereplanung nach dem aktiven Fußball und wie Ausbildung mit Leistungssport unter einen Hut zu bringen sind. Zum Abschluss gibt es noch eine klare Ansage von Stefan Schwab in Richtung ÖFB Teamchef Franco Foda - Stichwort EM 2021!






WAHRE GRÖSSE / SAMUEL KUFFOUR / CALLUM HUDSON-ODOI

BONUS 01: Q&A Fanpost(s)

Bevor die nächste Episode von MyPodCarsten rauskommt, ein kleiner Bonus um die Wartezeit zu verkürzen. Carsten beantwortet im Q&A einige Fanfragen die wir seit der ersten Episode geschickt bekommen haben. Ein großes Dankeschön an alle die uns Fragen geschickt haben! Stellt eure Fragen bitte weiterhin einfach in den Kommentaren oder schreibt uns auf Facebook, Instagram oder auf unserer Website.

 

Viel Spaß mit der MyPodCarsten Bonusepisode #01!






FC BAYERN/ CoRONA / DAVID ALABA / DIEGO MARADONA

Episode 03: Der Fussballer als Maschine

Fußballgott und Weltfußballer vereint: Carsten Jancker mit Lothar Matthäus. Keiner verkörpert den Mythos einer Maschine mehr als der Weltmeister von 1990. Der Mann, der mehr als 300 Spiele für den FC Bayern absolvierte und 150 mal für Deutschland auflief, verrät warum er mit 60 Jahren noch immer topfit ist, spricht knallhart über den Fußball in der Corona Krise und wie er die Lage beim FC Bayern einschätzt. Außerdem gibt er David Alaba wertvolle Tipps zu seinem Gehaltspoker mit dem FCB und lässt tief in seine persönlichen Erfahrungen in Sachen Transfers blicken.






Premier League/ ÖFB Nachwuchs / Marcel Sabitzer

Episode 02: Die beste Liga der Welt

Als erster Gast besucht ÖFB Unter 18 Trainer und Austria Wien Legende Manfred Zsak das MyPodCarsten Studio. Carsten und Kevin gehen mit ihm auf die Suche nach der besten Liga der Welt und wollen vom Gast wissen was das für seine jungen talentierten Spieler bedeuten kann.






Manchester United / WM 2002/MIa San mia

Episode 01: Wer ist der Fussballgott?

Eine biographisch aufgebaute Episode als  thematische Einführung zum Start der Podcast Reihe. Carsten Jancker spricht über die Champions League Finals von 1999 und 2001. Seine Zeit bei der Deutschen Nationalmannschaft, die Weltmeisterschaft 2002 sowie die prägenden 6 Jahre an der Säbener Straße in München. Zu guter Letzt reflektiert der Fussballgott über seine Zeit als Legionär in Österreich, Italien und China.